Leitseite Unsere
Firma
Wartung Aktionen
Referenzen
Kontakt Partner erneuerbare
Energien
Haustechnik Vorträge
Energieberatung
Impressum

Haustechnik:

  Wasserbehandlung
Zentralstaubsauger
  Brennwerttechnik
  Sanitär
  Wandflächenheizung
Zentrale-Staubsaug- Systeme (ZSS)

In Deutschland gewinnen ZSS zunehmend an Bedeutung, da sie eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Staubsaugern haben.   Bisher war das ZSS nur dem Neubau vorbehalten. D.I.H. bietet die Möglichkeit, eine ZSS mühelos auch in bestehende Objekte zu integrieren.

Das Prinzip:     -  Unser ZSS besteht aus 2 Komponenten:
Prinzpskizze des ZSS
Basis-Modul
Hier sind das Zentralgerät und die Sauggarnitur enthalten
Das Zentralgerät wird in einem seperaten Raum aufgestellt, der Heizraum eignet sich besonders. Die Aufstellung in Garage, Keller Dachboden usw. ist ebenfalls möglich.
Erweiterungs-Modul
Es verbindet die einzelnen Etagen in denen die Saugdosen platziert sind. Formschöne Verkleidungselemente lassen elegant die Saugleitungen verschwinden, die das Zentralgerät mit der Saugdose verbindet.

Funktion
Zum Staubsaugen steckt man den Schlauch der Sauggarnitur in die jeweilge Saugdose. Durch Schalter am Griff wird das Zentralgerät eingeschaltet. Der Staub wird über das Rohrleitungssystem zum Zentralgerät gesaugt, gefiltert und aufgefangen.
Das ZSS - Dose und Funktion

Die Vorteile:

Hygiene und Gesundheit Komfort Technik und Kosten
  • keine Allergien durch Milbenstaub o.ä.
  • keine Aufwirbelung im Saugraum
  • keine Geruchsbelästigung
  • keine körperliche Belastung
  • geringe Geräuschentwicklung
  • kein Schleppen des Staubsaugers
  • kein Kabel
  • kein Filterwechsel
  • konstant hohe Saugleistung
  • umfangreiches Zubehör
  • günstige Anschaffungskosten
  • keine laufenden Kosten

Haben Sie weitere Fragen ?
zur Kontaktaufnahme Wir geben Ihnen gern nähere Informationen!
zurück zur Vorseitenach oben